Exporte aus Deutschland

barre2

Wichtigste Zielländer für deutsche Exporte

Deutsche Produkte sind in der Welt gefragt wie nie. Ein Großteil der Waren geht dabei immer noch an europäische Nachbarn. Insgesamt blieben im ersten Halbjahr 37,5 Prozent der deutschen Ausfuhren in der Eurozone. Die Rangfolge der Bestimmungsländer von Januar bis Juni 2014 nach Warenwert:
1. Frankreich: 51,5 Milliarden
2. Vereinigte Staaten: 45,3 Milliarden
3. Großbritannien: 41,2 Milliarden
4. Niederlande: 36,6 Milliarden
5. China: 35,9 Milliarden
6. Österreich: 28,1 Milliarden
7. Italien: 27,9 Milliarden
8. Schweiz: 23,4 Milliarden
9. Polen: 22,9 Milliarden
10. Belgien: 21,4 Milliarden

Quelle:  logortr

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*